Skip to content

Fahnen in der Europäischen Union

Jedes Land auf der Welt hat eine eigene Flagge. Mit dieser kann sich das jeweilige Land darstellen und bei nationalen Angelegenheiten und auch für den Tourismus optisch einzigartig sein. Es gibt aber auch Flaggen, hinter denen sich mehrere Länder verbergen, so etwa die Fahne der Europäischen Union. Die Europaflagge besitzt einen azurblauen Hintergrund. Auf diesem prangt ein Kranz von zwölf goldenen Sternen, von denen jeder fünf Zacken hat. Sie besteht seit 1955 und vereint mittlerweile alle Mitglieder der EU. Die Zahl zwölf gilt als Zahl der Vollkommenheit, der Einheit und der Vollständigkeit. Trotz der gemeinsamen Erkennung durch die Europafahne, kann jedes einzelne Land der EU eine ihm eigene Flagge vorzeigen.

Länderflaggen wurden durch die Geschichte geprägt

Die Motive und Farben der einzelnen Flaggen im europäischen Raum gehen oftmals weit in die Geschichte zurück. Die Flagge Deutschlands besteht aus drei Farben: Schwarz, Rot und Gold. Schon im Mittelalter wurde hierfür der Grundstein gelegt. Da die mittelalterlichen Reichsbanner des Heiligen Römischen Reiches der Vorläufer war mit eben den selben Farben. Die Tricolore der Franzosen reicht ebenso mit ihren Farben Blau, Weiß und Rot zurück in die Vergangenheit. In der Restaurationszeit, von 1814-15 trug Frankreich eine weiße Flagge, die Lilienbanner genannt wurde. Auf den weißen Grund wurden dann goldene Lilien gesetzt. 1790 wurden verschiedene Fahnen kombiniert, es kam nämlich zum Weiß das Rot und Blau aus dem Wappen von Paris hinzu. Die Reihenfolge der Farben wurde endgültig 1794 festgesetzt. Blau steht hier für die Freiheit, Rot für die Brüderlichkeit und Weiß für die Gleichheit. Der Staatsspruch der Franzosen spiegelt sich also in der Flagge wieder.

Nicht jede europäische Flagge hat einen eigenen Namen

Heute findet man die Flaggen an verschiedenen Plätzen wieder. Auch auf privaten Grundstücken flattern diverse europäische Fahnen. Dazu braucht man einen Masten, wie etwa von fahnenmasten24.de (https://www.fahnenmasten24.de/fahnenmasten-mit-ausleger). Interessant zu wissen ist auch, dass nicht jede Flagge in Europa eine eigene Benennung besitzt. So ist zum Beispiel die der Franzosen eine Tricolore, die aus England der Union Jack und in Dänemark sagt man zur Nationalflagge Dannebrog.

Comments are closed.