Skip to content

Der Trend zur Selbständigkeit

buero-buero

Die beruflichen Chancen für Schulabgänger oder Universitätsabsolventen sind ein häufig und heiß debattiertes Thema. In der heutigen Gesellschaft werden die Ansprüche an junge Menschen immer größer. Auf dem Arbeitsmarkt kann man immer öfter nur noch bestehen, wenn man eine Top-Ausbildung hat, Auslandserfahrungen vorweisen kann, diverse Fremdsprachenkenntnisse besitzt, am besten durch unbezahlte Praktika schon jahrelange Berufserfahrung hat und so weiter und so fort. Und wenn man dann doch einen Job ergattert hat, besteht dieser häufig zunächst nur aus einer halben oder einer dreiviertel Stelle und nicht in Vollzeit und außerdem ist er meistens auch noch zeitlich befristet. All das sind Gründe, warum sich immer mehr junge Menschen dafür entscheiden, in die Selbständigkeit zu gehen.

Die Förderungsmöglichkeiten für Selbständige sind mittlerweile recht umfangreich. Jeder, der sich selbständig machen möchte, egal in welcher Branche, sollte sich diesbezüglich bei einem fachkundigen Berater über die verschiedenen Optionen aufklären lassen. Viele fangen jedoch erst einmal klein an, bevor sie richtig durchstarten. Da reichen Werbeartikel für das Büro zunächst völlig aus, um das erste eigene Büro auszustatten, das bei vielen ohnehin am Anfang in der eigenen Wohnung seinen Platz findet. Werbeartikel für das Büro hat fast jeder zuhause, gerade wenn man am Anfang der Selbständigkeit steht, muss man schauen, in was man sein Geld investiert.

Unabdingbar für jeden, der den Schritt in die Selbständigkeit wagt, ist eine gute Information. Das betrifft rechtliche sowie bürokratische Grundsätze, ohne deren Kenntnisse man sich schwer verzetteln kann. Es gibt diverse Anlaufstellen – in den Arbeitsagenturen aber auch bei Vereinen – wo man sich zu diesem Thema ausführlich informieren kann. Findet man dort einen guten Berater, der einem bei den ersten Schritten in die Selbständigkeit zur Seite steht, ist das eine gute Grundlage, die praktisch unersetzlich ist. Dann spielt es wahrlich erst einmal keine Rolle, ob man das erste eigene Büro mit Designerware ausstattet, oder Werbeartikel für das Büro für die erste Einrichtung heranzieht.

Bild: Alexandra H.  / pixelio.de

Comments are closed.