Skip to content

Tipps, die Leben retten

Manchmal ist es nur ein kleiner Tipp, der Großes bewirken kann. Sogar Leben kann in manchen Fällen gerettet werden. Vieles hat man vielleicht schon oft gehört, aber nicht auf sich selbst bezogen. So gibt es aber Situationen, in die man vielleicht irgendwann einmal kommen kann, ohne, dass man damit gerechnet hat. Eine solche Situation kann eine Herz-Rhythmus-Störung sein: guter Rat ist dann teuer.

Der Tipp bei Herzinfarkt lautet Defibrillator

Da immer mehr Menschen an einem Herzinfarkt sterben, hat die Forschung viel Geld investiert, um technische Hilfen zu finden. Mit Erfolg, denn es gibt mittlerweile den Defibrillator in beinahe jeder großen Einrichtung und auch immer mehr Firmen entscheiden sich, ein solches Gerät in ihren Räumlichkeiten anzubringen. Heute ist die Technik so weit ausgereift, dass jeder Laie sie effektiv anwenden kann. Kommt es also zu einem Vorfall, so muss der Defibrillator einfach aus der Fassung genommen werden. Zeitgleich baut sich eine Sprechverbindung zu einem Arzt auf und der Rettungsdienst fährt los. Doch bis dieser angekommen ist, kann wertvolle Zeit verloren gehen. Deswegen nimmt der Laie die beiden Kontakte und legt diese auf den Oberkörper des Patienten. Die Stoßwellen dosieren sich selbst, da das Gerät die nötige Intensität feststellen kann. In welchen Fällen mit diesem Tipp schon Leben gerettet werden konnte, das belegt ein Blog im Internet (http://safetic.blogspot.de/).

Wie man den Einsatz eines Defibrillators vermeiden kann

Damit es erst gar nicht zu einem Einsatz eines Defibrillators kommen muss, kann man verschiedene andere Ratschläge befolgen. So sollte Übergewicht vermieden werden. Wer unter Adipositas leidet, der sollte ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen, um Schlimmeres zu vermeiden. Eine Umstellung der Ernährung kann hierbei helfen. Mehr Bewegung gilt auch als ein Tipp, der vor Herzinfarkten schützen und somit Leben retten kann. Auch völlig gesunde Menschen mit einer sportlichen Figur sollten den Tipp befolgen, sich regelmäßig vom Arzt durchchecken zu lassen. Wichtig sind die Blutwerte und auch die Funktion von Herz und Lunge. Mit dem Befolgen einiger Tipps kann man dann sogar das eigene Leben retten.

Comments are closed.